FAQ

1- ANMELDEN

Gehen Sie auf https://pakedia.com/user/#/signup und melden Sie sich mit nur wenigen Klicks an.

Sie erhalten sofort Ihre neue Adresse in Spanien, an die Sie alle Ihre Einkäufe schicken können.

Wenn Sie sich bei PAKEDIA anmelden, müssen Sie Ihren vollständigen Vor- und Nachnamen, Ihre nationale ID-Nummer oder andere Identitätsdokumente (wenn Sie eine Einzelperson sind), Ihre Firmenregistrierungsnummer oder Mehrwertsteuernummer (wenn Sie ein Unternehmen sind), Ihre Kontakttelefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse und die Postadresse, an die wir Ihre Einkäufe weiterleiten werden, angeben.

2- ANWEISUNGEN - PLATTFORM

Die Nutzung von PAKEDIA ist sehr einfach. Sie können online einkaufen, als ob Sie in Spanien wären, und wir schicken Ihre Einkäufe nach Hause.

Um unseren Service zu nutzen, melden Sie sich kostenlos an und erhalten sofort Ihre neue Postadresse in Spanien. Dann können Sie auf den spanischen Websites Ihrer Lieblingsmarken einkaufen.

Verwenden Sie Ihre spanische PAKEDIA Adresse als Lieferadresse an der Kasse: Geben Sie als Lieferadresse Ihre neue Adresse in Spanien an, die Sie in Ihrem persönlichen Bereich finden, sowie unsere Kontakttelefonnummer (622400840), damit der Spediteur uns kontaktieren kann.

Wir raten Ihnen, immer die Option der manuellen Eingabe unserer Postanschrift zu wählen, anstatt die von einigen Websites angebotene automatische Suchmaschine zu verwenden.

Um Sie so schnell und sicher wie möglich zu identifizieren, weisen wir Ihnen bei Ihrer Anmeldung bei PAKEDIA automatisch einen Kundencode zu (zum Beispiel PK100025), den Sie nach Ihrem Vor- und Nachnamen wie unten beschrieben ausfüllen müssen:

Vorname:PAKEDIA PK100025
Nachname:Lucía Jiménez Otero
Postanschrift:Die Postanschrift von PAKEDIA (die Sie in Ihrem persönlichen Bereich finden)
Postleitzahl:28706
Stadt:San Sebastián de los Reyes
Bundesland:Madrid
Telefon-Nummer:622 40 08 40

Hier sind einige Beispiele dafür, wie Sie die oben genannten Felder ausfüllen sollten:

Beispiel 1:

Beispiel 2:

Wenn Sie nicht in der Lage sind, alle Informationen in den oben genannten Feldern anzugeben, vermerken Sie dies bitte in einem beliebigen freien Feld des Formulars.

Wenn Sie bei Ihrer Bestellung Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

Die Postanschrift von PAKEDIA darf unter keinen Umständen für andere Zwecke als den Versand von Online-Einkäufen zur späteren Weiterleitung verwendet werden. Diese Postadresse darf nicht als Steuer-, Geschäfts- oder Wohnsitzadresse oder für die Einrichtung von Bankkonten oder für persönliche E-Mails verwendet werden.

Sobald Sie eine Bestellung aufgegeben haben, müssen Sie sich in Ihren persönlichen Bereich einloggen und die Bestellung in der Rubrik „Incoming packages“ unter Angabe des Absenders/Verkäufers, des Versand-/Verfolgungscodes und des voraussichtlichen Lieferdatums an unsere Lagerhäuser registrieren.

Wenn Sie einen Online-Kauf tätigen, denken Sie immer daran, uns zu benachrichtigen, indem Sie die Bestellung in Ihrem persönlichen Bereich registrieren, damit wir wissen, welche Pakete auf dem Weg sind. Pakete, die nicht angekündigt wurden, werden von PAKEDIA nicht angenommen.

Bei PAKEDIA erhalten wir nur Pakete, die Sie selbst gekauft haben. Wir erhalten keine Pakete von jemandem, der in Ihrem Namen gekauft hat. Die meisten Online-Shops in Spanien verfügen über eine Sendungsverfolgungsnummer, über die Sie mit dem Spediteur kommunizieren und sich über den Status der Lieferung informieren können. Wenn ein Shop keine Sendungsverfolgungsnummer für Ihre Bestellung anbietet, sollten Sie sicherstellen, dass das Paket von Hand zugestellt und nicht im Briefkasten gelassen wird.

2- ANWEISUNGEN - ONLINE EINKAUFEN

In Ihrem persönlichen Bereich finden Sie Ihre neue Postadresse in Spanien, die Sie an der Kasse als Lieferadresse angeben müssen.

Wenn Sie Ihre Daten auf der Website des Verkäufers ausfüllen, geben Sie bitte „PAKEDIA“ gefolgt von dem Kundencode an, den wir Ihnen zugewiesen haben (z.B. PK100025) und den Sie in Ihrem persönlichen Bereich finden. Dieser Code ermöglicht es uns, den Besitzer des Pakets schneller und sicherer zu identifizieren.

Alle diese Informationen ermöglichen es uns, den Besitzer des Pakets, das wir erhalten, zu identifizieren.

Denken Sie daran, dass Sie bei Ihrer Bestellung im Bestellvorgang angeben müssen:

  • „PAKEDIA“ gefolgt von Ihrem Kundencode (z. B. PK100025).
  • Ihr vollständiger Vor- und Nachname.
  • Ihre neue Adresse in Spanien (die Sie in Ihrem persönlichen Bereich finden) als Lieferadresse.
  • Unsere Kontakttelefonnummer (622400840), damit der Spediteur uns kontaktieren kann.

Denken Sie daran, dass die Pakete von Montag bis Freitag zwischen 8 und 17 Uhr zugestellt werden. Sie können Ihre Lieferpräferenzen in der Nachverfolgung Ihrer Bestellung angeben, die der Verkäufer an Ihre E-Mail-Adresse gesendet hat.

Es ist wichtig, dass Sie bei jedem Online-Kauf den Verkäufer nach der Rechnung für den Kauf fragen (Tickets oder Online-Quittungen sind nicht gültig). Dazu müssen Sie Ihren vollständigen Vor- und Nachnamen sowie Ihren Ausweis und Ihre Postanschrift angeben.

Die ursprüngliche Kaufrechnung wird angefordert, falls Ihr Paket während des Transports Zwischenfälle erleidet, sowie in Fällen, in denen Sie den Versand per Luftfracht oder in Zollgebiete wünschen.

PAKEDIA versendet keine verderblichen Waren, frische Lebensmittel oder Alkohol.

Ebenso nimmt PAKEDIA weder Gegenstände, Produkte oder Substanzen entgegen noch versendet sie diese, deren Verkehr aus Gründen der Sicherheit, der öffentlichen Gesundheit, des allgemeinen Gebrauchs und des Schutzes der Postdienste nach geltendem nationalen oder internationalen Recht verboten ist.

Es gibt verschiedene Arten von Verboten für den Versand von Sendungen über die Postdienste der einzelnen Länder. Daher müssen Sie sich vor der Bestellung vergewissern, dass die Sendungen, die Sie versenden möchten, nicht zu den Sendungen gehören, deren Transport sowohl im Herkunfts- als auch im Bestimmungsland verboten ist.

Sie sollten regelmäßig die Informationen über verbotene Gegenstände auf den dafür eingerichteten offiziellen Websites (z.B. Botschaften) überprüfen, bevor Sie eine Bestellung aufgeben und deren Weiterleitung an PAKEDIA beantragen.

Zur Veranschaulichung sind im Folgenden einige dieser Punkte aufgeführt (die Liste ist nicht erschöpfend):

  • Jedes Produkt, das nach den in Spanien geltenden Gesetzen sowie nach den Gesetzen des Landes, in das es geliefert wird, oder nach den Gesetzen für den Luft- und Landtransport verboten ist.
  • Von der Internationalen Zivilluftfahrt-Organisation verbotene Artikel.
  • Jeder Gegenstand, der aufgrund seiner Beschaffenheit oder Verpackung eine Gefahr für die menschliche Umwelt oder die Sicherheit von Flugzeugen darstellen oder andere verpackte Produkte beschädigen kann.
  • Verderbliche Waren.
  • Jegliche Art von Drogen/Narkotika.
  • Tabak, Verdampfer, elektronische Zigaretten.
  • Alkohol, alkoholische Getränke oder jedes Produkt, das Alkohol enthält.
  • Gestohlene oder unrechtmäßig erworbene Gegenstände.
  • Biologische Proben.
  • Menschliche Organe oder menschliche Substanzen.
  • Tiere (tot oder lebendig), Tierorgane oder Substanzen.
  • Medikamente, Impfstoffe, medizinische Geräte, Vitamine, Nahrungsergänzungsmittel sowie jede Art von kontrollierten Substanzen und jede Art von medizinischen Artikeln oder Produkten, ob für den professionellen oder häuslichen Gebrauch.
  • Alle Arten von Pflanzen, Samen und deren Derivate.
  • Pornografisches Material und Hasspropaganda.
  • Jede Art von Waffen oder Waffenteilen (Äxte, Messer, Schwerter usw.), Munition, echte oder künstliche Waffen und jegliches Zubehör für Schusswaffen.
  • Komprimierte und/oder unter Druck stehende Gase, sowie jede Art von Flaschen oder Tanks (auch leere).
  • Sprengstoffe, Feuerwerkskörper, Feuerlöscher.
  • Oxidierende, chemische, entflammbare, radioaktive, giftige, infektiöse oder ätzende Substanzen.
  • Magnetisierte Produkte, Motoren und festes Kohlendioxid (Trockeneis).
  • Jegliche Art von Feuerzeugen, Streichhölzern und entflammbaren oder brennbaren Substanzen oder Flüssigkeiten.
  • Lithium-Batterien und -Zellen. Sie sind in den meisten wiederaufladbaren Geräten (Laptops, Mobiltelefone, MP3-Player u.a.) sowie in einigen nicht wiederaufladbaren Geräten (Uhren, Thermometer u.a.) eingebaut. Bevor Sie eine Bestellung aufgeben, die eines dieser Materialien enthält, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, damit wir die Eignung für den Versand in Ihr Land prüfen können.
  • Wertvolle Gegenstände wie Schmuck, Edelsteine und Materialien, Münzen, Banknoten, begebbare Instrumente, Bankkarten, Lotterielose, SIM-Karten für Mobiltelefone, usw.
  • Ölgemälde.
  • Gefälschte, gestohlene oder illegal erworbene Produkte sowie alle Produkte, die das Urheberrecht verletzen.
  • Pässe, Führerscheine, Personalausweise, Briefe und andere wichtige Dokumente.
  • Sperrige Gegenstände wie Stühle, Elektrogeräte, Felgen, Reifen usw.
  • Gefäße aus Glas, Kristall, Marmor, Porzellan usw.

 

Um zu vermeiden, dass Sie verdächtige Sendungen erhalten, nimmt PAKEDIA nur Pakete von offiziellen Absendern/Verkäufern an, nicht aber von Privatpersonen.

Wichtig: Wir erinnern Sie daran, dass die Verantwortung für den Inhalt der Pakete, die PAKEDIA erhält und weiterleitet, ausschließlich beim Kunden liegt und PAKEDIA jegliche Verantwortung dafür ablehnt. Daher müssen Sie sicherstellen, dass die Pakete, die Sie an PAKEDIA senden, keine nach dem Herkunfts- und Bestimmungsland eingeschränkten, gefährlichen, verbotenen und/oder begrenzten Waren enthalten.

2- ANWEISUNGEN - EMPFANG UND HANDHABUNG

Wenn wir ein Paket in unserem Lager erhalten, und um den Eigentümer des Pakets korrekt zu identifizieren, analysieren wir Ihren Vor- und Nachnamen sowie den Kundencode, den Sie bei Ihrer Bestellung auf dem Identifikationsetikett des Pakets angegeben haben (siehe Wie verwende ich PAKEDIA?).

Nachdem wir überprüft haben, dass die Paketdaten mit den Bestelldaten übereinstimmen, die Sie in Ihrem persönlichen Bereich registriert haben, registrieren wir das Paket in unserem System und benachrichtigen Sie per E-Mail, dass wir Ihr Paket korrekt erhalten haben, und aktualisieren den Status in Ihrem persönlichen Bereich. Anschließend machen wir ein Foto des Pakets, messen es aus und wiegen es, damit Sie die Versandkosten leicht berechnen können.

Sobald dieser Prozess abgeschlossen ist, warten wir auf Ihre Anweisungen zur Weiterleitung des Pakets: Sie können das Paket direkt weiterleiten oder warten, bis wir mehrere Pakete erhalten, um sie alle zusammen in einem einzigen Paket weiterzuleiten (konsolidiert) und bis zu 80% beim Versand zu sparen.

Im Allgemeinen und außer auf Wunsch des Kunden (MAXI-Service) öffnet PAKEDIA keine Pakete und behandelt sie auch nicht. Das Paket wird in der Originalverpackung verschickt, wobei alle Versandetiketten zwischen dem Standort des Verkäufers und unseren Lagern entfernt werden.

PAKEDIA behält sich jedoch das Recht vor, ein Paket zu öffnen, wenn es nicht möglich ist, den Eigentümer des Pakets korrekt zu identifizieren oder wenn ein Verdacht hinsichtlich der Legalität des Inhalts besteht.

Um sicherzustellen, dass die Pakete, die Sie mit PAKEDIA verschicken, in bestem Zustand ankommen, sind die Kartons, die wir für unseren Konsolidierungsservice verwenden, von höchster Qualität, um den internationalen Transport zu gewährleisten.

Wenn Sie sich entscheiden, ein Paket direkt zu versenden, ohne den Konsolidierungsservice zu wählen, müssen Sie sicherstellen, dass die Qualität der Verpackung für den internationalen Transport geeignet ist. Da viele Verkäufer die Pakete nicht korrekt für den internationalen Transport vorbereiten, liegt es an Ihnen, uns zu bitten, den Zustand des Pakets (beschädigt oder defekt) sowie die Qualität des Materials zu überprüfen. Diese Prüfung erfolgt nicht routinemäßig und muss von Ihnen angefordert werden, sobald Sie Ihr Paket in Ihrem persönlichen Bereich registriert haben. Wenn die Verpackung, die wir vom Verkäufer erhalten haben, nicht für den internationalen Versand geeignet ist, können Sie den Karton austauschen, wenn Sie die Weiterleitung des Pakets beantragen.

Wenn Sie ein Paket an die Postadresse von PAKEDIA schicken, können Sie die Weiterleitung verwalten, indem Sie eine der folgenden Optionen wählen:

  • MINI-Service: Senden Sie Ihr Paket in der Originalverpackung, ohne es zu öffnen oder zu bearbeiten.
  • STANDARD-Service: Warten Sie, bis Sie mehrere Pakete erhalten und legen Sie diese, ohne sie zu öffnen oder zu bearbeiten, in einen neuen Karton, um sie gemeinsam zu versenden und für eine einzige Sendung zu bezahlen.
  • MAXI-Service: Warten Sie auf den Erhalt mehrerer Pakete, öffnen Sie diese und legen Sie deren Inhalt in einen neuen Karton (mit Handling), um sie gemeinsam zu versenden, wobei Sie das Gewicht und die Größe des Kartons optimieren, und zahlen Sie für eine einzige Sendung. Indem Sie das Gewicht und die Größe des Kartons so weit wie möglich optimieren, sparen Sie erheblich bei den Versandkosten.

Versiegelte Pakete, technologische Produkte und solche, die als „zerbrechlich“ gekennzeichnet sind, sind von den Services STANDARD und MAXI ausgeschlossen.

Denken Sie daran, dass wir die folgenden Dienstleistungen völlig kostenlos anbieten:

  • Wir erhalten Ihr Paket: Wir identifizieren Sie anhand Ihres Vor- und Nachnamens sowie Ihres Kundencodes und teilen Ihnen mit, dass wir das Paket erhalten haben.
  • Wir senden Ihnen zwei Fotos des Pakets: Außenansicht und Gewicht.
  • Wir messen und wiegen das Paket, damit Sie berechnen können, wie viel der Versand kosten wird.
  • Wir lagern Ihr Paket kostenlos für 15 Tage.
  • Wenn Sie mehrere Bestellungen aufgeben möchten, fassen wir bis zu 3 Pakete kostenlos zu 1 Paket zusammen, so dass Sie nur für eine Sendung bezahlen.

Ja, wir können Ihre Pakete konsolidieren, so dass Sie nur für den Versand eines Pakets zahlen.

Wenn Sie mehrere Bestellungen aufgeben und diese gemeinsam weiterleiten möchten, wählen Sie einfach die Pakete, die Sie weiterleiten möchten, in der Rubrik „Received packages“ in Ihrem persönlichen Bereich aus, wenn Sie die Weiterleitung beantragen.

Sie müssen die Bestellungen auswählen, die wir konsolidieren sollen, und je nach Gewicht und Abmessungen, die wir für jedes Paket angegeben haben, werden die Versandkosten automatisch berechnet. Das durchschnittliche Gewicht der Kartons, die wir für den Paketversand verwenden, wird zum Gesamtgewicht Ihrer Pakete hinzugerechnet, so dass Sie bei der Zahlung keine Überraschungen erleben werden. Darüber hinaus wird das Gesamtvolumengewicht Ihrer konsolidierten Pakete automatisch anhand der Größe unserer Kartons berechnet.

Der Konsolidierungsservice ist für bis zu 3 Pakete völlig kostenlos. Für jedes weitere Paket, das Sie konsolidieren möchten, berechnen wir Ihnen 2 Euro pro Paket, wenn wir es nicht bearbeiten müssen (STANDARD-Service) oder 3 Euro pro Paket, wenn es bearbeitet werden muss (MAXI-Service).

Bitte beachten Sie, dass wir Pakete bis zu 30 kg pro Sendung versenden können und dass die maximale Paketgröße 60x40x40 (cm) beträgt. Wenn die Pakete diese Grenzen überschreiten, einzeln oder zusammen, müssen sie separat verschickt werden.

Stellen Sie sicher, dass Ihre konsolidierten Pakete in unsere Kartons passen.

Nein, Sie können Ihr Paket nur an die Postanschrift weiterleiten, die Sie in Ihrem persönlichen Bereich registriert haben.

3- PAKETE - EMPFANG

Bei PAKEDIA erhalten wir nur Pakete, die Sie selbst gekauft haben. Wir erhalten keine Pakete von jemandem, der in Ihrem Namen gekauft hat. Die meisten Online-Shops in Spanien verfügen über eine Sendungsverfolgungsnummer, über die Sie mit dem Spediteur kommunizieren und sich über den Status der Lieferung informieren können. Wenn ein Shop keine Sendungsverfolgungsnummer für Ihre Bestellung anbietet, sollten Sie sicherstellen, dass das Paket von Hand zugestellt und nicht im Briefkasten gelassen wird.

Wenn wir ein Paket in unserem Lager erhalten, und um den Eigentümer des Pakets korrekt zu identifizieren, analysieren wir Ihren Vor- und Nachnamen sowie den Kundencode, den Sie bei Ihrer Bestellung auf dem Identifikationsetikett des Pakets angegeben haben (siehe Wie verwende ich PAKEDIA?).

Nachdem wir überprüft haben, dass die Paketdaten mit den Bestelldaten übereinstimmen, die Sie in Ihrem persönlichen Bereich registriert haben, registrieren wir das Paket in unserem System und benachrichtigen Sie per E-Mail, dass wir Ihr Paket korrekt erhalten haben, und aktualisieren den Status in Ihrem persönlichen Bereich. Anschließend machen wir ein Foto des Pakets, messen es aus und wiegen es, damit Sie die Versandkosten leicht berechnen können.

Sobald dieser Vorgang abgeschlossen ist, warten wir auf Ihre Anweisungen, um das Paket weiterzuleiten: Sie können das Paket direkt weiterleiten oder warten, bis wir mehrere Pakete erhalten, um sie alle zusammen in einem einzigen Paket (konsolidiert) weiterzuleiten und bis zu 80% beim Versand zu sparen.

Wir identifizieren die Identität des Besitzers eines Pakets anhand seines Vor- und Nachnamens sowie des Kundencodes, der dem Kunden automatisch zugewiesen wird, wenn er sich kostenlos auf https://pakedia.com/user/#/signup anmeldet.

Beispiel:

PAKEDIA PK100025
Lucía Jiménez Otero

Postanschrift von PAKEDIA
Madrid (Spanien)

Sie finden diese Informationen in Ihrem persönlichen Bereich.

Ja, Sie sind der Eigentümer des Inhalts der Pakete, die wir in unseren Lagern erhalten und dann an Ihre Heimatadresse weiterleiten.

Wir können nicht feststellen, zu wem das Paket gehört.

In diesem Fall können wir:

  • Verweigern Sie die Annahme des Pakets, das vom Zusteller an den Absender zurückgeschickt wird.
  • Öffnen Sie das Paket und versuchen Sie, den Besitzer zu identifizieren. Wenn wir den Eigentümer immer noch nicht identifizieren können, bewahren wir das Paket 15 Tage lang kostenlos in unseren Lagern auf und warten darauf, dass sich der Eigentümer des Pakets bei uns meldet. Nach Ablauf dieses Zeitraums wird das Paket vernichtet.

3- PAKETE - LAGERUNG UND HANDHABUNG

Wir bewahren Ihre Pakete 15 Tage lang kostenlos auf. Nach diesem Zeitraum werden Ihnen 50 Eurocent pro Paket und Tag der Lagerung berechnet. Die maximale Lagerdauer beträgt 60 Tage. Nach Ablauf dieser Frist ist PAKEDIA berechtigt, das Paket zu spenden oder zu vernichten.

Im Allgemeinen und außer auf Wunsch des Kunden (MAXI-Service) öffnet PAKEDIA keine Pakete und behandelt sie nicht. Das Paket wird in der Originalverpackung verschickt, wobei alle Versandetiketten zwischen dem Standort des Verkäufers und unseren Lagern entfernt werden.

PAKEDIA behält sich jedoch das Recht vor, ein Paket zu öffnen, wenn es nicht möglich ist, den Eigentümer des Pakets korrekt zu identifizieren oder wenn ein Verdacht hinsichtlich der Legalität des Inhalts besteht.

MINI-Service: Wir öffnen oder bearbeiten Ihr Paket nicht, so dass der Schutz Ihrer Artikel derjenige ist, den der Verkäufer am Ursprungsort anwendet. Wenn das Paket jedoch in schlechtem Zustand ankommt oder seine Qualität nicht für den internationalen Versand geeignet ist, können Sie einen Austausch des Kartons beantragen, wenn Sie die Weiterleitung des Pakets beantragen.

STANDARD-Service: Wir öffnen oder bearbeiten den Inhalt Ihrer Pakete nicht, so dass der Schutz Ihrer Artikel derselbe ist wie der des Verkäufers am Ursprungsort. Wenn Sie einen Versandauftrag erteilen, können Sie den Schutz zwischen den Paketen, die wir in einem einzigen Karton zusammengefasst haben, verstärken, um mögliche Verschiebungen und Schäden während des Transports zu vermeiden.

MAXI-Service: Wir öffnen Ihre Pakete und legen den Inhalt in einen neuen Karton, wobei wir denselben Schutz verwenden, den der Verkäufer verwendet. Wenn Sie einen Versandauftrag erteilen, können Sie den Schutz Ihrer Artikel verstärken, um mögliche Verschiebungen und Schäden während des Transports zu vermeiden.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, kontaktieren Sie uns bitte.

Ja, wir können Ihre Pakete konsolidieren, so dass Sie nur für den Versand eines Pakets zahlen.

Wenn Sie mehrere Bestellungen aufgeben und diese gemeinsam weiterleiten möchten, wählen Sie einfach die Pakete, die Sie weiterleiten möchten, in der Rubrik „Received packages“ in Ihrem persönlichen Bereich aus, wenn Sie die Weiterleitung beantragen.

Sie müssen die Bestellungen auswählen, die wir konsolidieren sollen, und je nach dem Gewicht und den Abmessungen, die wir für jedes Paket angegeben haben, werden die Versandkosten automatisch berechnet. Das durchschnittliche Gewicht der Kartons, die wir für den Paketversand verwenden, wird zum Gesamtgewicht Ihrer Pakete hinzugerechnet, so dass Sie bei der Zahlung keine Überraschungen erleben werden. Darüber hinaus wird das Gesamtvolumengewicht Ihrer konsolidierten Pakete automatisch anhand der Größe unserer Kartons berechnet.

Der Konsolidierungsservice ist für bis zu 3 Pakete völlig kostenlos. Für jedes weitere Paket, das Sie konsolidieren möchten, berechnen wir Ihnen 2 Euro pro Paket, wenn wir es nicht bearbeiten müssen (STANDARD-Service) oder 3 Euro pro Paket, wenn es bearbeitet werden muss (MAXI-Service).

Bitte beachten Sie, dass wir Pakete bis zu 30 kg pro Sendung versenden können und dass die maximale Paketgröße 60x40x40 (cm) beträgt. Wenn die Pakete diese Grenzen überschreiten, einzeln oder zusammen, müssen sie separat verschickt werden.

Stellen Sie sicher, dass Ihre konsolidierten Pakete in unsere Kartons passen.

Um sicherzustellen, dass die Pakete, die Sie mit PAKEDIA verschicken, in bestem Zustand ankommen, sind die Kartons, die wir für unseren Konsolidierungsservice verwenden, von höchster Qualität, um den internationalen Transport zu gewährleisten.

Wenn Sie sich entscheiden, ein Paket direkt zu versenden, ohne den Konsolidierungsservice zu wählen, müssen Sie sicherstellen, dass die Qualität der Verpackung für den internationalen Transport geeignet ist. Da viele Verkäufer die Pakete nicht korrekt für den internationalen Transport vorbereiten, liegt es an Ihnen, uns zu bitten, den Zustand des Pakets (beschädigt oder defekt) sowie die Qualität des Materials zu überprüfen. Diese Prüfung erfolgt nicht routinemäßig und muss von Ihnen angefordert werden, sobald Sie Ihr Paket in Ihrem persönlichen Bereich registriert haben. Wenn die Verpackung, die wir vom Verkäufer erhalten haben, nicht für den internationalen Versand geeignet ist, können Sie den Karton austauschen, wenn Sie die Weiterleitung des Pakets beantragen.

3- PAKETE - PAKETVERSAND

PAKEDIA versendet keine verderblichen Waren, frische Lebensmittel oder Alkohol.

Ebenso nimmt PAKEDIA weder Gegenstände, Produkte oder Substanzen entgegen noch versendet sie diese, deren Verkehr aus Gründen der Sicherheit, der öffentlichen Gesundheit, des allgemeinen Gebrauchs und des Schutzes der Postdienste nach geltendem nationalen oder internationalen Recht verboten ist.

In jedem Land gibt es unterschiedliche Arten von Verboten für den Postversand. Sie müssen also überprüfen, ob die Sendung, die Sie verschicken möchten, nicht zu den Sendungen gehört, deren Transport sowohl im Herkunftsland als auch im Zielland verboten ist.

Sie sollten regelmäßig die Informationen über verbotene Gegenstände auf den dafür eingerichteten offiziellen Websites (z.B. Botschaften) überprüfen, bevor Sie eine Bestellung aufgeben und deren Weiterleitung an PAKEDIA beantragen.

Zur Veranschaulichung sind im Folgenden einige dieser Punkte aufgeführt (die Liste ist nicht erschöpfend):

  • Jedes Produkt, das nach den in Spanien geltenden Gesetzen sowie nach den Gesetzen des Landes, in das es geliefert wird, oder nach den Gesetzen für den Luft- und Landtransport verboten ist.
  • Von der Internationalen Zivilluftfahrt-Organisation verbotene Artikel.
  • Jeder Gegenstand, der aufgrund seiner Beschaffenheit oder Verpackung eine Gefahr für die menschliche Umwelt oder die Sicherheit von Flugzeugen darstellen oder andere verpackte Produkte beschädigen kann.
  • Verderbliche Waren.
  • Jegliche Art von Drogen/Narkotika.
  • Tabak, Verdampfer, elektronische Zigaretten.
  • Alkohol, alkoholische Getränke oder andere Produkte, die Alkohol enthalten.
  • Gestohlene oder unrechtmäßig erworbene Gegenstände.
  • Biologische Proben.
  • Menschliche Organe oder menschliche Substanzen.
  • Tiere (tot oder lebendig), Tierorgane oder Substanzen.
  • Medikamente, Impfstoffe, medizinische Geräte, Vitamine, Nahrungsergänzungsmittel sowie jede Art von kontrollierten Substanzen und jede Art von medizinischen Artikeln oder Produkten, ob für den professionellen oder häuslichen Gebrauch.
  • Alle Arten von Pflanzen, Samen und deren Derivate.
  • Pornografisches Material und Hasspropaganda.
  • Jede Art von Waffen oder Waffenteilen (Äxte, Messer, Schwerter usw.), Munition, echte oder künstliche Waffen und jegliches Zubehör für Schusswaffen.
  • Komprimierte und/oder unter Druck stehende Gase, sowie jede Art von Flaschen oder Tanks (auch leere).
  • Sprengstoffe, Feuerwerkskörper, Feuerlöscher.
  • Oxidierende, chemische, entflammbare, radioaktive, giftige, infektiöse oder ätzende Substanzen.
  • Magnetisierte Produkte, Motoren und festes Kohlendioxid (Trockeneis).
  • Jegliche Art von Feuerzeugen, Streichhölzern und entflammbaren oder brennbaren Substanzen oder Flüssigkeiten.
  • Lithium-Batterien und -Zellen. Sie sind in den meisten wiederaufladbaren Geräten (Laptops, Mobiltelefone, MP3-Player u.a.) sowie in einigen nicht wiederaufladbaren Geräten (Uhren, Thermometer u.a.) eingebaut. Bevor Sie eine Bestellung aufgeben, die eines dieser Materialien enthält, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, damit wir die Eignung für den Versand in Ihr Land prüfen können.
  • Wertvolle Gegenstände wie Schmuck, Edelsteine und Materialien, Münzen, Banknoten, begebbare Instrumente, Bankkarten, Lotterielose, SIM-Karten für Mobiltelefone, usw.
  • Ölgemälde.
  • Gefälschte, gestohlene oder illegal erworbene Produkte sowie alle Produkte, die das Urheberrecht verletzen.
  • Pässe, Führerscheine, Personalausweise, Briefe und andere wichtige Dokumente.
  • Sperrige Gegenstände wie Stühle, Elektrogeräte, Felgen, Reifen usw.
  • Gefäße aus Glas, Kristall, Marmor, Porzellan usw.

 

Um zu vermeiden, dass Sie verdächtige Sendungen erhalten, nimmt PAKEDIA nur Pakete von offiziellen Absendern/Verkäufern an, nicht aber von Privatpersonen.

Wichtig: Wir erinnern Sie daran, dass die Verantwortung für den Inhalt der Pakete, die PAKEDIA erhält und weiterleitet, ausschließlich beim Kunden liegt und PAKEDIA jede Verantwortung dafür ablehnt. Daher müssen Sie sicherstellen, dass die Pakete, die Sie an PAKEDIA senden, keine nach Herkunfts- und Bestimmungsland eingeschränkten, gefährlichen, verbotenen und/oder begrenzten Waren enthalten.

PAKEDIA ist für Ihr Paket von dem Moment an verantwortlich, in dem der Spediteur es in unseren Lagern abgibt, bis wir es an den Spediteur übergeben, der es an Ihren Bestimmungsort bringen wird. Unser Service und damit unsere Verantwortung beginnt, wenn wir Ihr Paket in unseren Lagern erhalten, und endet, wenn wir Ihr Paket an den Spediteur übergeben, der für die Zustellung Ihres Pakets zu Ihnen nach Hause verantwortlich ist.

Je nach Bestimmungsland bietet PAKEDIA zwei verschiedene Versandarten an: Luft- und Landversand.

Bei keiner dieser Versandmethoden sind die vom Spediteur beförderten Artikel garantiert.

Wenn Sie den Versand auf dem Landweg beantragen, haben Sie die Möglichkeit, eine Versicherung abzuschließen, die Schäden an den Waren während des Transports abdeckt.

Diese Versicherung kostet pauschal 35 Euro und deckt die transportierten Gegenstände bis zu einem Gesamtwert von 3.000 Euro ab, mit einer Selbstbeteiligung von 90 Euro.

Diese Versicherung deckt unter anderem keine Lebensmittel jeglicher Art (weder Speisen noch Getränke) oder eingeschränkte, gefährliche und/oder verbotene Gegenstände.

Weitere Informationen finden Sie in unseren Allgemeine Geschäftsbedingungen.

Ja, Sie können Ihr Paket selbst an unsere Lagerhäuser zurückschicken. Sie müssen sich mit dem Spediteur Ihrer Wahl in Verbindung setzen und den Versand zu unseren Lagern anfordern.

Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit, Ihr Paket an einen unserer vertrauenswürdigen Spediteure zurückzusenden. In diesem Fall müssen Sie sich mit uns in Verbindung setzen, damit wir Sie über den Versandtarif informieren können.

Sowohl die Versandkosten als auch andere damit verbundene Kosten (z.B. Zollgebühren) gehen immer zu Ihren Lasten.

Unabhängig davon, ob Sie Ihr Paket mit einem Spediteur Ihrer Wahl oder mit einem unserer vertrauenswürdigen Spediteure zurückschicken möchten, müssen Sie uns per E-Mail unter pedidos@pakedia.com über die Ankunft eines Pakets in Ihrem Namen benachrichtigen und uns mitteilen, was mit Ihrem Paket geschehen soll, sobald es in unseren Lagern angekommen ist.

Denken Sie daran, dass Sie die Artikel, die Sie zurückschicken möchten, in demselben Zustand verpacken müssen, in dem Sie das Paket erhalten haben, sonst kann der Spediteur die Abholung verweigern oder die Abholgebühr erhöhen.

4- EINSCHRÄNKUNGEN UND VERBOTE

Ja, das Höchstgewicht pro Sendung beträgt 30 kg (tatsächlich oder volumetrisch), und die maximalen Abmessungen der von uns verschickten Kartons sind 60x40x40 (cm). Wenn die Pakete diese Grenzen überschreiten, einzeln oder zusammen, müssen sie separat verschickt werden.

Sie müssen sicherstellen, dass Ihre konsolidierten Pakete in unsere Kartons passen.

Das Volumengewicht ist ein Maß, das in der Transportbranche verwendet wird, um das Volumen des zu transportierenden Pakets zu berechnen, indem das Volumen des Pakets in Kilogramm umgerechnet wird.

Das tatsächliche Gewicht und das Volumengewicht des Pakets werden zur Bestimmung des endgültigen Versandpreises herangezogen. Bitte beachten Sie, dass sich die Versandkosten nach dem tatsächlichen Gewicht oder dem Volumengewicht richten – je nachdem, welches höher ist. Das volumetrische Gewicht wird nach der folgenden Formel berechnet:

Volumetrisches Gewicht = (Länge x Breite x Höhe in cm) / 5000

Hier ist ein Beispiel:

Wir haben zwei 3 kg Pakete mit unterschiedlichen Größen: 50x40x30 (cm) und 30x30x30 (cm). Das Volumengewicht des 50x40x30-Kartons beträgt 12 kg und das des 30x30x30-Kartons 5,4 kg, so dass der Spediteur die Kosten für eine 12 kg-Sendung berechnet.

Denken Sie daran, dass ein Kilo Blei und ein Kilo Federn nicht dasselbe Volumengewicht haben – Ersteres wiegt ein Kilo, während Letzteres für mehrere Kilos in Rechnung gestellt wird!

Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, sollten Sie bedenken, dass der Karton und die Schutzverpackung die Größe und das Gewicht des Pakets erhöhen. Wenn Sie das Gewicht und die Abmessungen Ihres Pakets nicht kennen, fragen Sie bitte den Verkäufer.

Für weitere Informationen zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

PAKEDIA versendet keine verderblichen Waren, frische Lebensmittel oder Alkohol.

Ebenso nimmt PAKEDIA weder Gegenstände, Produkte oder Substanzen entgegen noch versendet sie diese, deren Verkehr aus Gründen der Sicherheit, der öffentlichen Gesundheit, des allgemeinen Gebrauchs und des Schutzes der Postdienste nach geltendem nationalen oder internationalen Recht verboten ist.

Es gibt in jedem Land unterschiedliche Arten von Verboten für den Versand von Sendungen durch Postdienste. Sie müssen also überprüfen, ob die Sendung, die Sie verschicken möchten, nicht zu den Sendungen gehört, deren Transport sowohl im Herkunftsland als auch im Zielland verboten ist.

Sie sollten regelmäßig die Informationen über verbotene Gegenstände auf den dafür eingerichteten offiziellen Websites (z.B. Botschaften) überprüfen, bevor Sie eine Bestellung aufgeben und deren Weiterleitung an PAKEDIA beantragen.

Zur Veranschaulichung sind im Folgenden einige dieser Punkte aufgeführt (die Liste ist nicht erschöpfend):

  • Jedes Produkt, das nach den in Spanien geltenden Gesetzen sowie nach den Gesetzen des Landes, in das es geliefert wird, oder nach den Gesetzen für den Luft- und Landtransport verboten ist.
  • Von der Internationalen Zivilluftfahrt-Organisation verbotene Artikel.
  • Jedes Produkt, das nach den in Spanien geltenden Gesetzen sowie nach den Gesetzen des Landes, in das es geliefert wird, oder nach den Gesetzen für den Luft- und Landtransport verboten ist.
  • Von der Internationalen Zivilluftfahrt-Organisation verbotene Artikel.
  • Jeder Gegenstand, der aufgrund seiner Beschaffenheit oder Verpackung eine Gefahr für die menschliche Umwelt oder die Sicherheit von Flugzeugen darstellen oder andere verpackte Produkte beschädigen kann.
  • Verderbliche Waren.
  • Jegliche Art von Drogen/Narkotika.
  • Tabak, Verdampfer, elektronische Zigaretten.
  • Alkohol, alkoholische Getränke oder andere Produkte, die Alkohol enthalten.
  • Gestohlene oder unrechtmäßig erworbene Gegenstände.
  • Biologische Proben.
  • Menschliche Organe oder menschliche Substanzen.
  • Tiere (tot oder lebendig), Tierorgane oder Substanzen.
  • Medikamente, Impfstoffe, medizinische Geräte, Vitamine, Nahrungsergänzungsmittel sowie jede Art von kontrollierten Substanzen und jede Art von medizinischen Artikeln oder Produkten, ob für den professionellen oder häuslichen Gebrauch.
  • Alle Arten von Pflanzen, Samen und deren Derivate.
  • Pornografisches Material und Hasspropaganda.
  • Jede Art von Waffen oder Waffenteilen (Äxte, Messer, Schwerter usw.), Munition, echte oder künstliche Waffen und jegliches Zubehör für Schusswaffen.
  • Komprimierte und/oder unter Druck stehende Gase, sowie jede Art von Flaschen oder Tanks (auch leere).
  • Sprengstoffe, Feuerwerkskörper, Feuerlöscher.
  • Oxidierende, chemische, entflammbare, radioaktive, giftige, infektiöse oder ätzende Substanzen.
  • Magnetisierte Produkte, Motoren und festes Kohlendioxid (Trockeneis).
  • Jegliche Art von Feuerzeugen, Streichhölzern und entflammbaren oder brennbaren Substanzen oder Flüssigkeiten.
  • Lithium-Batterien und -Zellen. Sie sind in den meisten wiederaufladbaren Geräten (Laptops, Mobiltelefone, MP3-Player u.a.) sowie in einigen nicht wiederaufladbaren Geräten (Uhren, Thermometer u.a.) eingebaut. Bevor Sie eine Bestellung aufgeben, die eines dieser Materialien enthält, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, damit wir die Eignung für den Versand in Ihr Land prüfen können.
  • Wertvolle Gegenstände wie Schmuck, Edelsteine und Materialien, Münzen, Banknoten, begebbare Instrumente, Bankkarten, Lotterielose, SIM-Karten für Mobiltelefone, usw.
  • Ölgemälde.
  • Gefälschte, gestohlene oder illegal erworbene Produkte sowie alle Produkte, die das Urheberrecht verletzen.
  • Pässe, Führerscheine, Personalausweise, Briefe und andere wichtige Dokumente.
  • Sperrige Gegenstände wie Stühle, Elektrogeräte, Felgen, Reifen usw.
  • Gefäße aus Glas, Kristall, Marmor, Porzellan usw.

 

Um zu vermeiden, dass Sie verdächtige Sendungen erhalten, nimmt PAKEDIA nur Pakete von offiziellen Absendern/Verkäufern an, nicht aber von Privatpersonen.

Wichtig: Wir erinnern Sie daran, dass die Verantwortung für den Inhalt der Pakete, die PAKEDIA erhält und weiterleitet, ausschließlich beim Kunden liegt und PAKEDIA jegliche Verantwortung dafür ablehnt. Daher müssen Sie sicherstellen, dass die Pakete, die Sie an PAKEDIA senden, keine nach Herkunfts- und Bestimmungsland eingeschränkten, gefährlichen, verbotenen und/oder begrenzten Waren enthalten.

Mit PAKEDIA können Sie den Versand Ihrer Einkäufe in jedes Land der Welt beantragen (mit Ausnahme bestimmter Länder, in die Speditionen nicht liefern).

Für Sendungen aus Spanien in Länder der Europäischen Union fallen keine Zollgebühren an, mit Ausnahme einiger europäischer Gebiete, in die wir nicht versenden: Büsingen und Helgoland (Deutschland), Feore- und Grönland-Inseln (Dänemark), Åland-Inseln (Finnland), Berg Athos (Griechenland), Französische Überseedepartements (Frankreich), Campione d’Italia, Livigno, San Marino und Vatikan (Italien).

In der Rubrik „Preise“ auf unserer Website führen wir die wichtigsten Zielländer auf, in die wir versenden. Wenn das Land, in das Sie Ihre Einkäufe versenden möchten, nicht aufgeführt ist, kontaktieren Sie uns bitte, damit wir Ihnen die besten verfügbaren Tarife mitteilen können.

Denken Sie daran, dass PAKEDIA nicht auf Inseln oder in abgelegene Gebiete liefert.

Ja, wir können ein Paket ablehnen, wenn wir feststellen, dass es das zulässige Höchstgewicht oder die zulässigen Abmessungen für den Versand sichtbar überschreitet. Auf diese Weise ersparen wir Ihnen den Aufwand, die Rücksendung der Bestellung an den Absender zu beantragen.

Denken Sie daran, dass Sie nicht mehr als 30 kg pro Sendung versenden können und dass die maximale Paketgröße, die wir versenden können, 60x40x40 (cm) beträgt. Achten Sie darauf, dass Ihre konsolidierten Pakete in unsere Kartons passen.

Wir werden auch jedes Paket ablehnen, das nicht vom Kunden in seinem persönlichen Bereich angemeldet (registriert) worden ist.

Bei PAKEDIA erhalten wir nur Pakete, die Sie selbst gekauft haben. Wir erhalten keine Pakete von jemandem, der in Ihrem Namen gekauft hat. Die meisten Online-Shops in Spanien verfügen über eine Sendungsverfolgungsnummer, über die Sie mit dem Spediteur kommunizieren und sich über den Status der Lieferung informieren können. Wenn ein Shop keine Sendungsverfolgungsnummer für Ihre Bestellung anbietet, sollten Sie sicherstellen, dass das Paket von Hand zugestellt und nicht im Briefkasten gelassen wird.

Nein, Sie können Ihr Paket nur an die Postadresse weiterleiten, die Sie in Ihrem persönlichen Bereich registriert haben.

Nein, Sie müssen immer Ihren Vor- und Nachnamen zusammen mit Ihrer Kundencode angeben, damit wir bestätigen können, dass das Paket Ihnen gehört.

Die Postanschrift von PAKEDIA darf unter keinen Umständen für andere Zwecke als den Versand von Online-Einkäufen zur späteren Weiterleitung verwendet werden. Diese Postadresse darf nicht als Steuer-, Geschäfts- oder Wohnsitzadresse oder für die Einrichtung von Bankkonten oder für persönliche E-Mails verwendet werden.

5- DIENSTLEISTUNGEN UND TARIFE - DIENSTLEISTUNGEN

Um sicherzustellen, dass die Pakete, die Sie mit PAKEDIA verschicken, in bestem Zustand ankommen, sind die Kartons, die wir für unseren Konsolidierungsservice verwenden, von höchster Qualität, um den internationalen Transport zu gewährleisten.

Wenn Sie sich entscheiden, ein Paket direkt zu versenden, ohne den Konsolidierungsservice zu wählen, müssen Sie sicherstellen, dass die Qualität der Verpackung für den internationalen Transport geeignet ist. Da viele Verkäufer die Pakete nicht korrekt für den internationalen Transport vorbereiten, liegt es an Ihnen, uns zu bitten, den Zustand des Pakets (beschädigt oder defekt) sowie die Qualität des Materials zu überprüfen. Diese Prüfung erfolgt nicht routinemäßig und muss von Ihnen angefordert werden, sobald Sie Ihr Paket in Ihrem persönlichen Bereich registriert haben. Wenn die Verpackung, die wir vom Verkäufer erhalten haben, nicht für den internationalen Versand geeignet ist, können Sie den Karton austauschen, wenn Sie die Weiterleitung des Pakets beantragen.

Wenn Sie ein Paket an die Postadresse von PAKEDIA schicken, können Sie die Weiterleitung verwalten, indem Sie eine der folgenden Optionen wählen:

  • MINI-Service: Senden Sie Ihr Paket in der Originalverpackung, ohne es zu öffnen oder zu bearbeiten.
  • STANDARD-Service: Warten Sie, bis Sie mehrere Pakete erhalten und legen Sie diese, ohne sie zu öffnen oder zu bearbeiten, in einen neuen Karton, um sie gemeinsam zu versenden und für eine einzige Sendung zu bezahlen.
  • MAXI-Service: Warten Sie auf den Erhalt mehrerer Pakete, öffnen Sie diese und legen Sie deren Inhalt in einen neuen Karton (mit Handling), um sie gemeinsam zu versenden, wobei Sie das Gewicht und die Größe des Kartons optimieren, und zahlen Sie für eine einzige Sendung. Indem Sie das Gewicht und die Größe des Kartons so weit wie möglich optimieren, sparen Sie erheblich bei den Versandkosten.

Versiegelte Pakete, technologische Produkte und solche, die als „zerbrechlich“ gekennzeichnet sind, sind von den Services STANDARD und MAXI ausgeschlossen.

Denken Sie daran, dass wir die folgenden Dienstleistungen völlig kostenlos anbieten:

  • Wir erhalten Ihr Paket: Wir identifizieren Sie anhand Ihres Vor- und Nachnamens sowie Ihres Kundencodes und teilen Ihnen mit, dass wir das Paket erhalten haben.
  • Wir senden Ihnen zwei Fotos des Pakets: Außenansicht und Gewicht.
  • Wir messen und wiegen das Paket, damit Sie berechnen können, wie viel der Versand kosten wird.
  • Wir lagern Ihr Paket kostenlos für 15 Tage.
  • Wenn Sie mehrere Bestellungen aufgeben möchten, fassen wir bis zu 3 Pakete kostenlos zu 1 Paket zusammen, so dass Sie nur für eine Sendung bezahlen.

Wir bewahren Ihre Pakete 15 Tage lang kostenlos auf. Nach diesem Zeitraum werden Ihnen 50 Eurocent pro Paket und Tag der Lagerung berechnet. Die maximale Lagerdauer beträgt 60 Tage. Nach Ablauf dieser Frist ist PAKEDIA berechtigt, das Paket zu spenden oder zu vernichten.

Bei PAKEDIA suchen wir ständig nach Möglichkeiten, die Umweltverträglichkeit unserer Aktivitäten in unserem gesamten Unternehmen zu verbessern. Aus diesem Grund und wann immer es die Entfernungen zulassen, geben wir dem Bodenversand den Vorzug vor dem Luftversand.

Je nach Bestimmungsland bietet PAKEDIA zwei verschiedene Versandarten an:

  • Versand auf dem Landweg: Der Versand erfolgt auf dem normalen Landweg. Der Versandtarif basiert auf dem tatsächlichen Gewicht oder dem Volumengewicht, je nachdem, welches größer ist. Die geschätzte Lieferzeit beträgt 2 bis 6 Werktage, je nach Zielort. Wenn Sie eine Expresslieferung wünschen, kontaktieren Sie uns bitte.
  • Lufttransport: Der Versand erfolgt per Lufttransport (Standard- und Expressversand). Der Versandtarif basiert auf dem tatsächlichen Gewicht oder dem Volumengewicht, je nachdem, welches höher ist.
    • Standard-Luftfracht: die geschätzte Lieferzeit beträgt 3 bis 4 Werktage, je nach Zielort.
    • Luftexpress: die geschätzte Lieferzeit beträgt 1 bis 2 Werktage, je nach Zielort.

 

Die geschätzten Lieferzeiten werden von den Transportunternehmen angegeben, mit denen PAKEDIA zusammenarbeitet. Da PAKEDIA das Paket nicht an seinen Bestimmungsort transportiert, kann PAKEDIA nicht für die Einhaltung der von den Spediteuren angegebenen Lieferzeiten garantieren.

Bei keiner dieser Versandmethoden sind die vom Spediteur beförderten Artikel garantiert.

Wenn Sie den Versand auf dem Landweg beantragen, haben Sie die Möglichkeit, eine Versicherung abzuschließen, die Schäden an den Waren während des Transports abdeckt.

Diese Versicherung kostet pauschal 35 Euro und deckt die transportierten Gegenstände bis zu einem Gesamtwert von 3.000 Euro ab, mit einer Selbstbeteiligung von 90 Euro.

Diese Versicherung deckt unter anderem keine Lebensmittel jeglicher Art (weder Speisen noch Getränke) oder eingeschränkte, gefährliche und/oder verbotene Gegenstände.

Weitere Informationen finden Sie in unseren Allgemeine Geschäftsbedingungen.

Ja, Sie können Ihr Paket selbst an unsere Lagerhäuser zurückschicken. Sie müssen sich mit dem Spediteur Ihrer Wahl in Verbindung setzen und den Versand zu unseren Lagern anfordern.

Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit, Ihr Paket an einen unserer vertrauenswürdigen Spediteure zurückzusenden. In diesem Fall müssen Sie sich mit uns in Verbindung setzen, damit wir Sie über den Versandtarif informieren können.

Sowohl die Versandkosten als auch andere damit verbundene Kosten (z.B. Zollgebühren) gehen immer zu Ihren Lasten.

Unabhängig davon, ob Sie Ihr Paket mit einem Spediteur Ihrer Wahl zurückschicken oder es mit einem unserer vertrauenswürdigen Spediteure versenden möchten, müssen Sie uns per E-Mail unter pedidos@pakedia.com über die Ankunft eines Pakets in Ihrem Namen benachrichtigen und uns mitteilen, was mit Ihrem Paket geschehen soll, sobald es in unseren Lagern angekommen ist.

Denken Sie daran, dass Sie die Artikel, die Sie zurückschicken möchten, in demselben Zustand verpacken müssen, in dem Sie das Paket erhalten haben, sonst kann der Spediteur die Abholung verweigern oder die Abholgebühr erhöhen.

5- DIENSTLEISTUNGEN UND TARIFE - TARIFE

Im Gegensatz zu anderen Unternehmen bieten wir Ihnen bei PAKEDIA mehrere Dienstleistungen völlig kostenlos an:

  • Wir erhalten Ihr Paket: Wir identifizieren Sie anhand Ihres Vor- und Nachnamens sowie Ihres Kundencodes und teilen Ihnen mit, dass wir das Paket erhalten haben.
  • Wir senden Ihnen zwei Fotos des Pakets: Außenansicht und Gewicht.
  • Wir messen und wiegen das Paket, damit Sie berechnen können, wie viel der Versand kosten wird.
  • Wir lagern Ihr Paket kostenlos für 15 Tage.
  • Wenn Sie mehrere Bestellungen aufgeben möchten, fassen wir bis zu 3 Pakete kostenlos zu 1 Paket zusammen, so dass Sie nur für eine Sendung bezahlen.

Um den Versand Ihrer Einkäufe zu verwalten, bieten wir Ihnen die folgenden Alternativen an:

  • MINI-Service: Wir versenden Ihr Paket in der Originalverpackung, ohne es zu öffnen oder zu bearbeiten.

Kosten: 9,95 Euro, inklusive Mehrwertsteuer.

  • STANDARD-Service: Wir warten, bis wir mehrere Pakete erhalten und packen sie dann, ohne sie zu öffnen oder zu bearbeiten, alle in einen neuen Karton und leiten sie gemeinsam weiter, um für eine einzige Sendung zu bezahlen.

Preis: 12,95 Euro, inklusive Mehrwertsteuer.
 Ab 3 Paketen, 2 Euro pro Paket.

  • MAXI-Service: Wir warten, bis wir mehrere Pakete erhalten, öffnen sie und legen ihren Inhalt in einen neuen Karton (mit Handling), um sie gemeinsam zu versenden, wobei wir das Gewicht und die Größe des Kartons optimieren und für eine einzige Sendung bezahlen. Indem Sie das Gewicht und die Größe des Kartons so weit wie möglich optimieren, sparen Sie erheblich bei den Versandkosten.

Kosten: 15,95 Euro, inklusive Mehrwertsteuer.
 Ab 3 Paketen, 3 Euro pro Paket.

Versiegelte Pakete, technologische Produkte und solche, die als „zerbrechlich“ gekennzeichnet sind, sind von den Services STANDARD und MAXI ausgeschlossen.

Die von uns angebotenen Versandtarife entsprechen den Tarifen unseres Netzwerks vertrauenswürdiger Spediteure und können aktualisiert werden, wenn die Spediteure dies für erforderlich halten.

Selbstverständlich enthalten alle unsere Preise die Mehrwertsteuer, so dass Sie beim Bezahlen keine Überraschungen erleben.

Die Versandkosten in Nicht-EU-Länder oder -Gebiete sind jedoch von der Mehrwertsteuer befreit, so dass die auf unserer Website angegebenen Versandkosten in diese Gebiete die Endpreise ohne Mehrwertsteuer sind, die der Kunde zu zahlen hat.

6- URSPRUNG DER WAREN

Ja, wir empfehlen immer den Online-Einkauf in Spanien, da unser Land im Vergleich zu anderen Ländern sehr wettbewerbsfähige Preise hat. Es ist jedoch kein Problem, Online-Einkäufe in einem anderen Land zu tätigen und Ihre Pakete an unsere Lagerhäuser zu schicken, solange die Pakete aus der Freihandelszone der Europäischen Union kommen und keiner Zollkontrolle unterliegen, um PAKEDIA zu erreichen. Vergessen Sie nicht, dass das Vereinigte Königreich nicht mehr Teil der Europäischen Union ist!

Wenn Sie Ihre Einkäufe in einem Zollland oder -gebiet tätigen möchten, sollten Sie wissen, dass wir die Zahlung der Zollabfertigungsgebühren nicht bis zur Ankunft Ihres Pakets in unseren Lagern vorziehen können. Wir sind daher gezwungen, die Zustellung der betreffenden Pakete zu verweigern.

Nur vorab freigegebene Pakete können von PAKEDIA entgegengenommen werden.

Sowohl die Kanarischen Inseln als auch Ceuta und Melilla haben ein anderes Steuersystem als das Festland, und alle Waren, die in diesen Gebieten gekauft werden, müssen die Zollverfahren durchlaufen. Wenn für die von Ihnen gekaufte Ware ein spezielles Verfahren oder die Zahlung eines Zolls oder einer Steuer für den Empfang erforderlich ist, müssen Sie diese vor dem Erhalt der Ware bezahlen, sonst können wir Ihr Paket nicht entgegennehmen.

7- VERSAND UND VERFOLGUNG

Wir arbeiten mit einem ausgewählten Netzwerk internationaler Spediteure (UPS, DHL, FEDEX, TNT, u.a.) zusammen, um Ihnen einen hochwertigen Service zu einem sehr wettbewerbsfähigen Preis zu bieten.

Der Spediteur informiert Sie über den Tag der Abreise Ihres Pakets aus Spanien, die Sendungsverfolgungsnummer und stellt Ihnen einen Link zur Verfügung, über den Sie Ihr Paket von Ihrem Land aus verfolgen können.

Zu diesem Zweck müssen Sie bei der Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Mobiltelefonnummer angeben.

In den meisten Fällen, ja!

Wenn wir Ihr Paket an den Spediteur übergeben, erhalten Sie eine E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse mit der Tracking-Nummer Ihres Pakets, über die Sie Ihr Paket verfolgen können.

Bei weit entfernten Zielorten können wir jedoch nicht immer eine vollständige Verfolgung Ihres Pakets garantieren, da einige Länder nicht verpflichtet sind, die Barcodes von Paketen zu scannen, die in ihr Gebiet gelangen.

8- TRANSPORT ZUM ZIELORT

Wir arbeiten mit einem ausgewählten Netzwerk internationaler Spediteure (UPS, DHL, FEDEX, TNT, u.a.) zusammen, um Ihnen einen hochwertigen Service zu einem sehr wettbewerbsfähigen Preis zu bieten.

Der Spediteur informiert Sie über den Tag der Abreise Ihres Pakets aus Spanien, die Sendungsverfolgungsnummer und stellt Ihnen einen Link zur Verfügung, über den Sie Ihr Paket von Ihrem Land aus verfolgen können (zu diesem Zweck müssen Sie bei der Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer angeben).

Je nach Bestimmungsland bietet PAKEDIA zwei verschiedene Versandmethoden an:

  • Versand auf dem Landweg: Der Versand erfolgt auf dem normalen Landweg. Der Versandtarif basiert auf dem tatsächlichen Gewicht oder dem Volumengewicht, je nachdem, welches größer ist. Die geschätzte Lieferzeit beträgt 2 bis 6 Werktage, je nach Zielort. Wenn Sie eine Expresslieferung wünschen, kontaktieren Sie uns bitte.
  • Lufttransport: Der Versand erfolgt per Lufttransport (Standard- und Expressversand). Der Versandtarif basiert auf dem tatsächlichen Gewicht oder dem Volumengewicht, je nachdem, welches höher ist.
    • Standard-Luftfracht: die geschätzte Lieferzeit beträgt 3 bis 4 Werktage, je nach Zielort.
    • Luftexpress: die geschätzte Lieferzeit beträgt 1 bis 2 Werktage, je nach Zielort.

 

Die geschätzten Lieferzeiten werden von den Transportunternehmen angegeben, mit denen PAKEDIA zusammenarbeitet. Da PAKEDIA das Paket nicht an seinen Bestimmungsort transportiert, kann PAKEDIA nicht für die Einhaltung der von den Spediteuren angegebenen Lieferzeiten garantieren.

Ja, Sie können Ihr Paket selbst an unsere Lagerhäuser zurückschicken. Sie müssen sich mit dem Spediteur Ihrer Wahl in Verbindung setzen und den Versand zu unseren Lagern anfordern.

Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit, Ihr Paket an einen unserer vertrauenswürdigen Spediteure zurückzusenden. In diesem Fall müssen Sie sich mit uns in Verbindung setzen, damit wir Sie über den Versandtarif informieren können.

Sowohl die Versandkosten als auch andere damit verbundene Kosten (z.B. Zollgebühren) gehen immer zu Ihren Lasten.

Unabhängig davon, ob Sie Ihr Paket mit einem Spediteur Ihrer Wahl oder mit einem unserer vertrauenswürdigen Spediteure zurückschicken möchten, müssen Sie uns per E-Mail unter pedidos@pakedia.com über die Ankunft eines Pakets in Ihrem Namen benachrichtigen und uns mitteilen, was mit Ihrem Paket geschehen soll, sobald es in unseren Lagern angekommen ist.

Denken Sie daran, dass Sie die Artikel, die Sie zurückschicken möchten, in demselben Zustand verpacken müssen, in dem Sie das Paket erhalten haben, sonst kann der Spediteur die Abholung verweigern oder die Abholgebühr erhöhen.

9- VERSICHERUNG UND ANSPRÜCHE

Je nach Bestimmungsland bietet PAKEDIA zwei verschiedene Versandarten an: Luft- und Landversand.

Bei keiner dieser Versandmethoden sind die vom Spediteur beförderten Artikel garantiert.

Wenn Sie den Versand auf dem Landweg beantragen, haben Sie die Möglichkeit, eine Versicherung abzuschließen, die Schäden an den Waren während des Transports abdeckt.

Diese Versicherung kostet pauschal 35 Euro und deckt die transportierten Gegenstände bis zu einem Gesamtwert von 3.000 Euro ab, mit einer Selbstbeteiligung von 90 Euro.

Diese Versicherung deckt unter anderem keine Lebensmittel jeglicher Art (weder Speisen noch Getränke) oder eingeschränkte, gefährliche und/oder verbotene Gegenstände.

Weitere Informationen finden Sie in unseren Allgemeine Geschäftsbedingungen.

PAKEDIA ist für Ihr Paket von dem Moment an verantwortlich, in dem der Spediteur es in unseren Lagern abgibt, bis wir es an den Spediteur übergeben, der es an Ihren Bestimmungsort bringen wird. Unser Service und damit unsere Verantwortung beginnt, wenn wir Ihr Paket in unseren Lagern erhalten, und endet, wenn wir Ihr Paket an den Spediteur übergeben, der für die Zustellung Ihres Pakets zu Ihnen nach Hause verantwortlich ist.

Bei der Lieferung müssen Sie den Zustand des Pakets und seines Inhalts im Beisein des Spediteurs überprüfen und den Lieferschein erst unterschreiben, wenn Sie ihn überprüft haben.

Wenn Sie einen Zwischenfall feststellen (Bruch, Verformung, Riss, Zerreißen, tiefe Kratzer, Feuchtigkeit usw.), müssen Sie dies auf dem Lieferschein vermerken, den Sie unterschreiben und dem Spediteur übergeben müssen, und sich unverzüglich (innerhalb von 24 Stunden) mit unserem Kundendienst in Verbindung setzen, damit wir den Vorfall mit dem Spediteur analysieren können.

In diesem Fall müssen Sie das Paket und die Verpackung aufbewahren und Fotos des Pakets in dem Zustand machen, in dem Sie es erhalten haben (geschlossen und geöffnet), sowie Fotos der beschädigten Produkte und des Innenschutzes der Artikel.

Wenn der Schaden nicht sichtbar ist, vermerken Sie auf dem Lieferschein „ausstehende Überprüfung des verborgenen Schadens“.

Je nach Spediteur muss die Reklamation innerhalb von 48 Stunden bis 7 Kalendertagen nach Erhalt der Waren erfolgen, es sei denn, der Schaden war zum Zeitpunkt des Erhalts offensichtlich, in diesem Fall wird die Reklamation erst nach Erhalt der Ware akzeptiert.

Nach Ablauf dieser Fristen akzeptiert der Spediteur und/oder Versicherer keine Reklamationen über den Zustand der transportierten Gegenstände.

In unseren Allgemeine Geschäftsbedingungen können Sie nachlesen, welche Artikel durch die Transportversicherung abgedeckt sind (wenn Sie eine Versicherung abgeschlossen haben, als Sie den Versand Ihrer Einkäufe beantragten), sowie die Bedingungen für die Verpackung (innen und außen) und die Artikel, die nicht durch die Versicherung abgedeckt sind.

Für weitere Informationen zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Die vollständigen Bedingungen und Fristen für Beschwerden finden Sie in unseren Allgemeine Geschäftsbedingungen.

10- CUSTOMS

Wenn Sie Ihre Einkäufe in einem Zollland oder -gebiet tätigen möchten, sollten Sie wissen, dass wir die Zahlung der Zollabfertigungsgebühren nicht bis zur Ankunft Ihres Pakets in unseren Lagern vorziehen können. Wir sind daher gezwungen, die Zustellung der betreffenden Pakete zu verweigern.

Nur vorab freigegebene Pakete können von PAKEDIA entgegengenommen werden.

Alle Sendungen in Länder oder Gebiete außerhalb der Europäischen Union (einschließlich Norwegens, des Vereinigten Königreichs und der Schweiz) müssen bestimmte Zollformalitäten einhalten. Sie müssen eine Reihe von Dokumenten ausfüllen, die von der Herkunft und dem Bestimmungsort des Pakets sowie von dessen Inhalt und wirtschaftlichem Wert abhängen, um zu vermeiden, dass das Paket vom Zoll zurückgewiesen oder angehalten wird.

In diesem Zusammenhang ist die Vorlage der folgenden Dokumente unerlässlich:

  • Handelsrechnung (per Computer auf Englisch ausgefüllt) („Commercial Invoice“).
  • Original-Kaufrechnung(en) für die transportierten Artikel („Original Purchase Invoice(s)“).
  • Fotokopie Ihres Reisepasses im PDF-Format. Dieses Dokument wird von den Zollbehörden benötigt.

 

Auf der Handelsrechnung sind die in den Paketen enthaltenen Artikel detailliert aufgeführt, z. B. Beschreibung, Menge, Nettogewicht und Wert (ohne Mehrwertsteuer) für jeden Artikel. Auf diese Weise verfügen die Zollbehörden der einzelnen Länder über die notwendigen Informationen, um die möglichen Zollgebühren zu ermitteln, die Sie im Bestimmungsland zahlen müssen, um das Paket annehmen zu können. Wie oben erläutert, wird Ihr Paket ohne diese Dokumente beim Zoll blockiert, was die Zustellung erheblich verzögert.

Die Handelsrechnung muss sorgfältig ausgefüllt werden, damit wir dem Spediteur hochwertige Dokumente zur Verfügung stellen können und mögliche Probleme oder Verzögerungen bei der Zustellung Ihres Pakets vermeiden. Wenn Sie die Weiterleitung in Ihr Land beantragen, müssen diese Dokumente Ihrem Paket beigefügt werden.

Im folgenden Abschnitt „Wie füllt man die Handelsrechnung aus?“ erklären wir Ihnen daher im Detail, wie Sie die Handelsrechnung ausfüllen.

Sie können die Handelsrechnung in Ihrem persönlichen Bereich herunterladen und sie ausgefüllt zusammen mit der/den Original-Kaufrechnung(en) beifügen, wenn Sie den Versand Ihres Pakets/ihrer Pakete beantragen.

Sie sollten sich im Voraus über die möglichen Beschränkungen informieren, die der Zoll in Bezug auf Gewicht, Wert und/oder Art der Ware auferlegt. Einige Länder neigen dazu, die Bedingungen sehr streng zu handhaben. Wir empfehlen Ihnen daher, die Beschränkungen des jeweiligen Landes zu prüfen.

Um unangenehme Überraschungen zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen immer, die anfallenden Zollgebühren vorauszusehen und abzuschätzen, indem Sie die Website des Zolls in Ihrem Wohnsitzland konsultieren.

Sie können auch auf der Website schätzen SimplyDuty.

Wenn Sie den Versand in ein Zollgebiet oder ein Land beantragen, sind in unserem Transportpreis keine Zölle oder eventuelle Steuern enthalten, die am Bestimmungsort zu zahlen sind.

Weitere Informationen finden Sie in unseren Allgemeine Geschäftsbedingungen.

Diese Informationen wurden nur als Anhaltspunkte zur Verfügung gestellt und PAKEDIA kann unter keinen Umständen für unvollständige oder veraltete Informationen haftbar gemacht werden.

Sie sind stets für den Inhalt der Sendung und für das korrekte Ausfüllen und Aushändigen aller für den Transport Ihres Pakets zum Bestimmungsort erforderlichen Unterlagen verantwortlich. PAKEDIA haftet in keiner Weise für die Richtigkeit der in der Handelsrechnung oder in anderen Dokumenten gemachten Angaben.

Sendungen in ein Land oder Zollgebiet müssen von einer Handelsrechnung begleitet werden, die in englischer Sprache ausgefüllt werden muss. Sie müssen sie in Ihrem persönlichen Bereich herunterladen, per Computer ausfüllen (handschriftliche Rechnungen werden nicht akzeptiert) und in Ihrem persönlichen Bereich hochladen, damit wir die Kopien ausdrucken und Ihrem Paket beifügen können.

Es ist zwingend erforderlich, alle Felder der Handelsrechnung auszufüllen, da dies das Dokument ist, das von den Zollbehörden des Bestimmungslandes verwendet wird, um die Sendung zu bearbeiten, auf Beschränkungen und/oder mögliche Verbote zu prüfen und die entsprechenden Steuern auf die transportierten Artikel anzuwenden.

Nachfolgend finden Sie Anweisungen, die Ihnen das Ausfüllen der Handelsrechnung erleichtern:

  1. Customs invoice (Zollrechnung)

Sie müssen angeben, ob es sich um eine kommerzielle oder nicht-kommerzielle Sendung handelt. Wenn es sich um eine kommerzielle Sendung handelt, müssen Sie im Feld „Rechnungsnummer des Verkaufs“ die Rechnungsnummer angeben, die auf Ihrer Original-Kaufrechnung angegeben ist.

Wenn Sie mehrere Käufe getätigt haben, geben Sie die Rechnungsnummern Ihrer verschiedenen Käufe an, getrennt durch ein Semikolon „;“.

  1. Sender information (Informationen zum Absender)

Sie müssen sich als „Privatperson“ oder „Unternehmen“ ausweisen und Ihre Identifikationsdaten angeben.

  1. Receiver information (Informationen zum Empfänger)

Sie müssen sich als „Privatperson“ oder „Unternehmen“ identifizieren und Ihren vollständigen Namen, Ihre Adresse, Postleitzahl, Stadt, Land und Telefonnummer angeben. Es ist sehr wichtig, dass Sie bei der Eingabe Ihrer Telefonnummer die Landesvorwahl (Präfix) genau angeben.

Diese Angaben sind sehr wichtig, da sie von den Zollbehörden verwendet werden, um Sie zu kontaktieren.

  1. Inventory of contents (Inventar des Inhalts)

a) Detailed description of each item in English (Detaillierte Beschreibung jedes Artikels auf Englisch)

Um die Zollkontrollen zu beschleunigen, empfehlen wir Ihnen eine detaillierte Beschreibung Ihrer Artikel (Material, Marke, Größe usw.).

Bei Gegenständen, die möglicherweise Material tierischen Ursprungs enthalten, wie z.B. Leder, Wolle, Seide usw., müssen Sie das Material und seine Herkunft angeben, unabhängig davon, ob es sich um Rinderleder oder Kunstleder handelt.

Ein Beispiel ist zu Informationszwecken beigefügt:

b) Tariff Number

Neben jedem Artikel müssen Sie den internationalen Code (Tariff Number) angeben, der von den Zollbehörden zur Klassifizierung der Waren verwendet wird. Sie können die Tariff Number für jeden Ihrer Artikel auf der Website www.tariffnumber.com finden.

Oben auf dieser Webseite können Sie die Tariff Number Ihres Artikels finden, indem Sie eine kurze Beschreibung des Artikels auf Englisch in die Suchleiste eingeben. Achten Sie darauf, dass Sie den richtigen Code für Ihren Artikel gewählt haben.

Die Angabe einer falschen Tariff Number kann dazu führen, dass die Waren beim Zoll aufgehalten werden, was eine Verzögerung und möglicherweise eine Rücksendung zum Ursprungsland zur Folge hat, oder dass im Bestimmungsland sogar höhere Steuern als die geltenden anfallen. Daher ist es äußerst wichtig, dass Sie die Tariff Number korrekt angeben und natürlich vorher prüfen, ob die Waren, die Sie weiterleiten möchten, nicht durch das Bestimmungsland eingeschränkt oder verboten sind. Wenn Sie Zweifel haben, empfehlen wir Ihnen, sich bei den offiziellen Stellen Ihres Landes zu erkundigen.

c) Country of origin (Herkunftsland)

Herkunftsort des Artikels.

d) Number of items (Anzahl der Artikel)

Hier müssen Sie die Anzahl der Sendungen angeben, die Sie von demselben Objekt versenden, d.h. die dieselbe Tariff Number haben. Wenn sie nicht dieselbe Tariff Number haben, müssen Sie dies in einer neuen Zeile angeben.

Wenn Sie mehr als 13 verschiedene Artikel versenden, können Sie das Inventar auf einem zusätzlichen Blatt weiter ausfüllen, das Sie in Ihrem persönlichen Bereich herunterladen können.

e) Item value (Artikelwert)

  • Wert pro Einheit: Geben Sie den Preis an, den Sie für diesen Artikel gemäß der Originalrechnung bezahlt haben (die Sie ebenfalls in Ihren persönlichen Bereich hochladen müssen, wenn Sie die Weiterleitung beantragen).
  • Zwischensumme: Dieses Feld wird automatisch berechnet, wenn Sie mehr als einen Artikel desselben Objekts eingeben.
  • Versandkosten: Geben Sie den Betrag an, den Sie an PAKEDIA für den Transport gezahlt haben, ohne den Betrag der Transportversicherung, wenn Sie eine Versicherung abgeschlossen haben. In diesem Feld müssen Sie die Tariff Number nicht angeben.

 

  1. Reason for export (Grund für die Ausfuhr)

Sie müssen den Grund für Ihre Ausfuhr angeben (Kauf oder Verkauf, Versand von persönlichen Gegenständen usw.).

  1. Shipment details (Details zur Sendung)

a) Number of packages (Anzahl der Pakete)

Hier müssen Sie die Anzahl der Pakete angeben, die Sie nachsenden. In der Regel sollten Sie „1“ eingeben, auch wenn Sie den Konsolidierungsservice angefordert haben, da wir alle Ihre ursprünglichen Pakete in einen neuen Karton gelegt haben.

b) Total package(s) weight (Gesamtgewicht der Verpackung(en))

Hier müssen Sie das Gewicht des neuen konsolidierten Pakets angeben, das wir Ihnen in Ihrem persönlichen Bereich angezeigt haben, als Sie den Nachsendeantrag gestellt haben.

c) Shipping cost (Versandkosten)

Hier müssen Sie nochmals den Betrag angeben, den Sie PAKEDIA für den Versand Ihres Pakets gezahlt haben, ohne den Preis der Transportversicherung, falls Sie eine solche abgeschlossen haben.

  1. Declaration of dual-use

Gemäß den europäischen Vorschriften und der aktuellen Gesetzgebung müssen Sie erklären, dass die von Ihnen versandten Gegenstände nicht für militärische Zwecke bestimmt sind.

  1. CITES Declaration

Gemäß den europäischen Vorschriften und den geltenden Gesetzen zum Schutz gefährdeter oder bedrohter Arten wildlebender Tiere und Pflanzen müssen Sie erklären, dass die von Ihnen versandten Artikel nicht aus verbotenen Materialien hergestellt wurden.

Wenn Sie Fragen haben, konsultieren Sie bitte die CITES Species Checklist.

  1. Permanent export (Ständiger Export)

In diesem letzten Punkt erklären Sie, dass Sie sich bewusst sind, dass Ihre Sendung nicht vorübergehend exportiert wird, so dass die üblichen Zollgebühren erhoben werden.

Denken Sie daran, dass PAKEDIA keine temporären Exporte verarbeitet, sondern nur permanente.

Unterschreiben Sie schließlich die Erklärung, geben Sie das Fertigstellungsdatum an und fügen Sie die Handelsrechnung und die Original-Kaufrechnung in Ihrem persönlichen Bereich bei.

Sie sind stets für den Inhalt der Sendung und für das korrekte Ausfüllen und Aushändigen aller für den Transport Ihres Pakets zum Bestimmungsort erforderlichen Unterlagen verantwortlich. PAKEDIA haftet in keiner Weise für die Richtigkeit der in der Handelsrechnung oder in anderen Dokumenten gemachten Angaben.

11- DEADLINES

Wenn wir ein neues Paket erhalten, versuchen wir immer, es innerhalb von 24 Arbeitsstunden zu registrieren. In Zeiten, in denen viel los ist, wie z.B. während des Schlussverkaufs, des Schwarzen Freitags oder zu Weihnachten, kann dieser Zeitrahmen jedoch beeinträchtigt werden.

Unsere Lieferzeiten hängen von dem Service ab, den Sie beauftragt haben (MINI, STANDARD oder MAXI), aber in der Regel bearbeiten wir Ihr Paket innerhalb von 24 Stunden (Werktagen), sobald wir Ihre Anweisungen erhalten haben und Sie den Service bezahlt haben, und benachrichtigen den Spediteur, der es innerhalb von 1 bis 3 Werktagen abholt.

Denken Sie daran, dass wir Ihre Pakete in unseren Lagern empfangen, Ihren Nachsendeantrag bearbeiten, Ihr neues Paket erstellen und den Spediteur von Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr, außer an Feiertagen, benachrichtigen.

Je nach Bestimmungsland bietet PAKEDIA zwei verschiedene Versandarten an:

  • Versand auf dem Landweg: Der Versand erfolgt auf dem normalen Landweg. Der Versandtarif basiert auf dem tatsächlichen Gewicht oder dem Volumengewicht, je nachdem, welches größer ist. Die geschätzte Lieferzeit beträgt 2 bis 6 Werktage, je nach Zielort. Wenn Sie eine Expresslieferung wünschen, kontaktieren Sie uns bitte.
  • Lufttransport: Der Versand erfolgt per Lufttransport (Standard- und Expressversand). Der Versandtarif basiert auf dem tatsächlichen Gewicht oder dem Volumengewicht, je nachdem, welches höher ist.
    • Standard-Luftfracht: die geschätzte Lieferzeit beträgt 3 bis 4 Werktage, je nach Zielort.
    • Luftexpress: die geschätzte Lieferzeit beträgt 1 bis 2 Werktage, je nach Zielort.

 

Die geschätzten Lieferzeiten werden von den Transportunternehmen angegeben, mit denen PAKEDIA zusammenarbeitet. Da PAKEDIA das Paket nicht an seinen Bestimmungsort transportiert, kann PAKEDIA nicht für die Einhaltung der von den Spediteuren angegebenen Lieferzeiten garantieren.

12- BEZAHLUNG

Wir akzeptieren Zahlungen per Kreditkarte VISA oder Mastercard, sowie über Paypal.

Sobald wir Ihr Paket erhalten haben und Sie sich für eine unserer drei Versandoptionen (MINI, STANDARD oder MAXI) entschieden haben, müssen Sie für den Service bezahlen, damit wir den Versand Ihres Pakets mit dem Spediteur vereinbaren können.

 

Das Glück des Einkaufens ohne Reue!

 

 

Erhalten Sie Ihre KOSTENLOSE Adresse in Spanien

 

Unbeatable
Unschlagbare Preise

Wir bieten Ihnen die besten Tarife, damit Sie beim Versand Ihrer Einkäufe nach Hause sparen können.

Delivery
Internationale Lieferung

Wir bieten Ihnen einen sicheren internationalen Versand dank unseres globalen Netzwerks von vertrauenswürdigen Spediteuren.

Secure
Sichere Zahlungen

Bezahlen Sie mit absoluter Sicherheit über offizielle Zahlungsmittel.

Multimodal
Multimodale Kundenbetreuung

Kontaktieren Sie uns per E-Mail, soziale Netzwerke, WhatsApp oder Telegram.